Logo

Shortfilm Live Music

test
dsadss
dsadss
test
dsadss
dsadss

English | Deutsch ag kurzfilm

Daniel Vedres

Daniel VedresDániel Zoltán Vedres
*1980
- geboren in Budapest, Ungarn, lebt zur Zeit in Dresden
- Studium kath. Theologie und Informatik in Budapest, OM-Horn/Komposition an der Hochschule für Musik Dresden, Abschluss 2006
- Arbeit in verschiedenen Sinfonieorchestern (von 1996, u.a. BM-Duna, Phil.Orch. Plauen Zwickau, Musica Juventa Halle)
- Praktika im Bereich Erfindungsforschung und den weltweiten Innovationsstand der nicht grossindustriellen Erfinder und Erfindungen in Europa, Asien und in den USA von 2002
- Wellenreiter-Förderpreis zur Förderung der interdisziplinären Arbeit in den Medien Kurzfilm und Musik 2008 in Hellerau
- Improvisationsmusiker, Komponist, Aktionskünstler
- Gründung verschiedener Ensembles: Genius Horn Ensemble, Buntus Trio
- seit 2004 verstärkte Beschäftigung mit Live-Elektronik und Multiinstrumentalismus

Projekte und Arbeiten (Auswahl):
• „Die Brücke” ein theaterpädagogisches Projekt am Schauspielhaus Dresden 2003
• Bimbotown Orchester 2006
• „Ich kann doch nichts dafür dass es mir schmeckt” Im Kabarett Breschke & Schucht Dresden 2006
• Hannah-Arendt Theaterprojekt in Frankfurt am Main 2007
• „Sachsens Sumpf und Gloria” im Kabarett Breschke & Schucht Dresden 2008
• „Wie kommt das Loch ins Portmonee” im Kabarett Breschke & Schucht Dresden 2009
• „...und vergib uns unsere Schulden” im Kabarett Breschke & Schucht Dresden 2011
• weltweite Einladungen zu multimedialen Soloprogrammen (Live PptTM-MickeyMousing): u.a. in Nürnberg, Taipei, Suzhou, Seoul, Bangkok




Impressum | © 2008-2010 shortfilmlivemusic GbR. | Technische Realisation & Hosting: eye-motion.net