Logo

Shortfilm Live Music

Traumzeit
/images/header/traumzeit/SFLMTraumzeit09_81.jpg
/images/header/traumzeit/SFLMTraumzeit09_50.jpg
/images/header/traumzeit/SFLMTraumzeit09_25.jpg
/images/header/traumzeit/SFLMTraumzeit09_22.jpg
/images/header/traumzeit/SFLMTraumzeit09_19.jpg
/images/header/traumzeit/SFLMTraumzeit09_57.jpg
/images/header/traumzeit/SFLMTraumzeit09_34.jpg
/images/header/traumzeit/SFLMTraumzeit09_48.jpg
/images/header/traumzeit/SFLMTraumzeit09_35.jpg
/images/header/traumzeit/SFLMTraumzeit09_33.jpg
/images/header/traumzeit/SFLMTraumzeit09_40.jpg
/images/header/traumzeit/SFLMTraumzeit09_62.jpg
Traumzeit1
Traumzeit
/images/header/traumzeit/SFLMTraumzeit09_8.jpg
/images/header/traumzeit/SFLMTraumzeit09_56.jpg
/images/header/traumzeit/SFLMTraumzeit09_24.jpg
/images/header/traumzeit/SFLMTraumzeit09_1.jpg
/images/header/traumzeit/SFLMTraumzeit09_23.jpg
/images/header/traumzeit/SFLMTraumzeit09_18.jpg
/images/header/traumzeit/SFLMTraumzeit09_72.jpg
/images/header/traumzeit/SFLMTraumzeit09_32.jpg
/images/header/traumzeit/SFLMTraumzeit09_73.jpg

English | Deutsch ag kurzfilm

Traumzeit-Festival

04. July 2009

Gießhalle, Duisburg

 

 

 

 

shortfilmlivemusic beim Traumzeit-Festival, Duisburg

feat. Baptiste Pizon & Milimétrik Klaxon (F)

Im September 2007 war es, als der neue künstlerische Leiter des Traumzeitfestivals Duisburg, Tim Isfort, die Gruppe Lautstark!4 erstmals live erlebte. Er war begeistert und als er erfuhr, dass 

Lautstark!4 ein spartenübergreifendes Projekt mit Kurzfilmen macht, war ihm klar: shortfilmlivemusic muss nach Duisburg! 

 

 

shortfilmlivemusic folgt der Einladung und wird am 04.07.2009 um 21.30h in der Gießhalle im Landschaftspark Duisburg-Nord zu hören und zu sehen sein. shortfilmlivemusic hat bereits auf vielen 

Filmfestivals für Aufsehen gesorgt, zuletzt zur Eröffnung des Filmfest Dresden 2009. 

 

Isfort lud ein weiteres Ensemble ein, welches sich mit der Live-Vertonung von Kurzfilmen beschäftigt: Baptiste Pizon & Millimétrik Klaxon aus Frankreich. Eine Reise durch die Filmgeschichte und die Genres, zu der Musik eines jungen Komponisten, der seine Musik bildgenau für sein Quintett schreibt. Der französische Gitarrist und Sänger – sonst Vertreter einer spontanen und lauten Rockmusik - findet in seinen klassisch geschulten Komparsen die idealen Begleiter.

Jenseits der ausgetretenen Pfade des Filmkonzerts, wird die Musik zur eigenständigen Figur des Films, verändert die Wahrnehmung des Ablaufs, kündigt hier eine Szene an, nimmt dort Überhand über die Handlung. Eine Präzisionsarbeit, von engagierten Musikern mit Freude und Enthusiasmus ausgeführt. Ein Filmkonzert für jedermann, das überrascht, in Atem hält, und NIE den Humor verliert! 

 

shortfilmlivemusic und Baptiste Pizon & Millimétrik Klaxon werden im Wechsel Filme zeigen und live vertonen. Am Ende des Film-Konzertes wird es eine musikalische Kollaboration geben: die Ensembles spielen zusammen, eine Weltpremiere! 


Zurück zur Artikel-Übersicht


 




Impressum | © 2008-2010 shortfilmlivemusic GbR. | Technische Realisation & Hosting: eye-motion.net